9 Fragen zu steuerfreien Sachzuwendungen, Teil II

9 Fragen zu steuerfreien Sachzuwendungen, Teil II

Vermutlich jeder Arbeitnehmer freut sich über eine Gehaltserhöhung oder eine Sonderzahlung. Doch die Freude kann schnell getrübt sein, wenn nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben nicht mehr viel davon übrig ist. Mit Sachzuwendungen gibt es aber eine interessante Alternative. Nur wissen viele nicht, was genau es damit auf sich hat. In einer Beitragsreihe beantworten wir neun Fragen zu steuerfreien Sachzuwendungen.

9 Fragen zu steuerfreien Sachzuwendungen, Teil II

Dabei haben wir in Teil I erklärt, was genau steuer- und sozialabgabenfreie Sachzuwendungen sind. Hier ist Teil II!:

9 Fragen zu steuerfreien Sachzuwendungen, Teil II weiterlesen

9 Fragen zu steuerfreien Sachzuwendungen, Teil I

9 Fragen zu steuerfreien Sachzuwendungen, Teil I

Eine Gehaltserhöhung oder eine einmalige Sonderzahlung ist zwar eine schöne Sache. Doch nach Abzug von Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträgen bleibt oft nur noch die Hälfte übrig. Eine interessante Alternative können deshalb Sachzuwendungen sein. Sachzuwendungen als Ersatz für vereinbarte oder künftige Entgelte bieten Vorteile für beide Seiten. Denn der Arbeitgeber kann sie als Instrument einsetzen, um die Motivation zu fördern und die Bindung zu stärken.

9 Fragen zu steuerfreien Sachzuwendungen, Teil I

Der Arbeitnehmer kann sich unterm Strich über ein kleines Plus im Geldbeutel freuen. Gleichzeitig sparen sowohl der Arbeitnehmer als auch der Arbeitgeber Steuern und Beiträge an die Sozialversicherungen.

Doch was genau sind steuerfreie Sachzuwendungen? Welche Regelungen dazu gibt es? Und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

9 Fragen zu steuerfreien Sachzuwendungen, Teil I weiterlesen

Die wichtigsten Infos zur Besteuerung von Kryptowährungen

Die wichtigsten Infos zur Besteuerung von Kryptowährungen

Kryptowährungen sind zu einem großen Thema geworden. War das virtuelle Geld zunächst ein Nischenprodukt, für das sich in erster Linie internetaffine Nutzer begeisterten, sind digitale Währungen inzwischen auch für private Anleger und institutionelle Investoren zunehmend interessant. Sie werden als Zahlungsmittel der Zukunft gehandelt, aber auch als spannende und renditeträchtige Alternative zu klassischen Geldanlagen gesehen.

Die wichtigsten Infos zur Besteuerung von Kryptowährungen

Ein Thema, das dabei oft etwas aus dem Blickfeld rückt, sind die Steuern. Wer in Kryptowährungen investiert und diese später mit Gewinn wieder verkauft, unterliegt nämlich der Steuerpflicht. Doch wann genau werden Steuern fällig? Wie wird besteuert? Und können auch die Ausgaben im Zusammenhang mit dem virtuellen Geld steuerlich geltend gemacht werden?

Die wichtigsten Infos zur Besteuerung von Kryptowährungen weiterlesen

Seit Juli 2021: Zölle und Abgaben bei Onlinekäufen außerhalb der EU

Seit Juli 2021: Zölle und Abgaben bei Onlinekäufen außerhalb der EU

Bislang war es nicht unbedingt notwendig, bei kleineren Onlinekäufen auf die Herkunft der Ware zu achten. Denn Sendungen mit einem Warenwert bis 22 Euro fielen unter die Zollfreigrenze. Auch bei einem Einkauf außerhalb der EU musste der Käufer deshalb nur den Kaufpreis der Ware und die Versandkosten bezahlen. Die Bestellung beim Zoll anzumelden, war nicht notwendig und Einfuhrabgaben oder Zölle wurden nicht erhoben.

Seit Juli 2021 Zölle und Abgaben bei Onlinekäufen außerhalb der EU

Seit dem 1. Juli 2021 ist das anders. Die Zollfreigrenze gibt es nämlich nicht mehr. Deshalb sollte der Käufer genauer hinsehen, aus welchem Land seine Bestellung verschickt wird. Andernfalls könnte der Einkauf deutlich teurer werden, als gedacht.

Wir erklären, was seit Juli für die Zölle und Abgaben bei Onlinekäufen außerhalb der EU gilt:

Seit Juli 2021: Zölle und Abgaben bei Onlinekäufen außerhalb der EU weiterlesen

Kinderbetreuungskosten absetzen – so geht’s

Kinderbetreuungskosten absetzen – so geht’s

Die Kosten für die Betreuung von Kindern können ganz schön hoch sein. Allerdings sind die Eltern nicht ganz auf sich alleine gestellt. Die Ausgaben für Kita oder Kindergarten, Babysitter und andere Dienstleister können sie nämlich zumindest anteilig steuerlich geltend machen, wenn gewisse Voraussetzungen erfüllt sind. In diesem Beitrag erklären wir, wann sich welche Kinderbetreuungskosten absetzen lassen.

Kinderbetreuungskosten absetzen - so geht's

Kinderbetreuungskosten absetzen – so geht’s weiterlesen

6 Fragen zum Zugewinnausgleich bei Eheleuten

6 Fragen zum Zugewinnausgleich bei Eheleuten

Im Zusammenhang mit den Eigentumsverhältnissen unter Eheleuten ist oft von einem Zugewinn die Rede. Der sogenannte Zugewinnausgleich soll bewirken, dass die Ehepartner im Fall einer Scheidung finanziell gleichgestellt sind. Deshalb muss derjenige, der mehr Vermögen erwirtschaftet hat, auch mehr abgeben. Doch was genau ist eine Zugewinngemeinschaft? Was fließt in den Zugewinn? Und wann findet kein Zugewinnausgleich statt?

6 Fragen zum Zugewinnausgleich bei Eheleuten

Wir beantworten sechs Fragen zum Zugewinnausgleich bei Eheleuten!:

6 Fragen zum Zugewinnausgleich bei Eheleuten weiterlesen

Abgabefristen für die Steuererklärung im Jahr 2021, 2. Teil

Abgabefristen für die Steuererklärung im Jahr 2021, 2. Teil

Für die Einkommensteuererklärung gelten bestimmte Abgabefristen. Verpasst der Steuerzahler diese Fristen, können Säumniszuschläge, Zwangsgelder und Zinsen fällig werden. Andererseits bleibt es vielen Steuerzahlern überlassen, ob sie überhaupt eine Steuererklärung abgeben. In einem zweiteiligen Beitrag klären wir die Abgabefristen und die Besonderheiten bei der Steuererklärung im Jahr 2021. Dabei haben wir im 1. Teil beantwortet, wer eine Steuererklärung abgeben muss und für wen sich eine freiwillige Abgabe lohnen kann.

Abgabefristen für die Steuererklärung im Jahr 2021, 2. Teil

Außerdem haben wir die Termine genannt, zu denen die Steuererklärung beim Finanzamt vorliegen muss. Weiter geht’s nun mit dem 2. Teil!:

Abgabefristen für die Steuererklärung im Jahr 2021, 2. Teil weiterlesen

Abgabefristen für die Steuererklärung im Jahr 2021, 1. Teil

Abgabefristen für die Steuererklärung im Jahr 2021, 1. Teil

Die Einkommensteuererklärung muss innerhalb bestimmter Fristen abgegeben werden. Ist der Steuerzahler zu spät dran, muss er mit Verspätungs- und Säumniszuschlägen, Zwangsgeldern und Zinsen rechnen. Allerdings ist nicht jeder dazu verpflichtet, überhaupt eine Steuererklärung abzugeben. In einem zweiteiligen Beitrag erklären wir, wer eine Einkommensteuererklärung machen muss, für wen sich eine freiwillige Abgabe lohnen kann und welche Abgabefristen im Jahr 2021 gelten.

Abgabefristen für die Steuererklärung im Jahr 2021, 1. Teil

Außerdem zeigen wir, welche Besonderheiten es für das Steuerjahr 2020 gibt und was der Steuerzahler tun kann, wenn die Zeit knapp wird:

Abgabefristen für die Steuererklärung im Jahr 2021, 1. Teil weiterlesen

Steuererklärung als Student – Infos und Tipps

Steuererklärung als Student – Infos und Tipps

Eine ungewohnte Umgebung, lauter neue Leute, ein anderer Tagesrhythmus, Vorlesungen, die erste eigene Bude außerhalb des elterlichen Nestes: Der Wechsel von der Schule an die Uni bringt für die meisten Studenten jede Menge Veränderungen mit sich. Dazu gehört nicht nur, dass sich der Student nun selbst um saubere Wäsche oder etwas Essbares im Kühlschrank kümmern muss. Oder dass ihn die Eltern nicht mehr schnell in die Schule kutschieren, weil er mal wieder verschlafen hat.

Steuererklärung als Student - Infos und Tipps

Vielmehr kommen noch verschiedene Themen dazu, mit denen sich der Student bisher vermutlich eher selten befasst hat. Versicherungen oder Strom- und Wasserrechnungen sind Beispiele dafür. Und auch Steuern können auf dem Programm stehen.

Steuererklärung als Student – Infos und Tipps weiterlesen

Das ändert sich 2021 bei Steuern und Abgaben, 3. Teil

Das ändert sich 2021 bei Steuern und Abgaben, 3. Teil

Angehobene Einkommensgrenzen sowie höhere Grund- und Kinderfreibeträge bei der Einkommensteuer, Rückkehr zu den alten Mehrwertsteuersätzen, weitgehender Wegfall des Solidaritätszuschlags, mehr Kfz-Steuer bei hohem CO2-Ausstoß, höhere Pendlerpauschale ab dem 21. Kilometer und Mobilitätsprämie für Geringverdiener: Im neuen Jahr tut sich einiges im Steuerrecht.

Das ändert sich 2021 bei Steuern und Abgaben, 3. Teil

In einer dreiteiligen Übersicht listen wir auf, was sich 2021 bei Steuern und Abgaben ändert. Hier ist der 3. Teil!:

Das ändert sich 2021 bei Steuern und Abgaben, 3. Teil weiterlesen