Infos zum Verspätungszuschlag bei der Steuererklärung

Infos zum Verspätungszuschlag bei der Steuererklärung

Muss der Steuerzahler eine Steuererklärung abgeben und ist er mit der Abgabe zu spät dran, droht ein Verspätungszuschlag. Derzeit kann das Finanzamt diese Strafzahlung erheben. Künftig wird der Verspätungszuschlag automatisch fällig.

Infos zum Verspätungszuschlag bei der Steuererklärung weiterlesen

Teilen:

Infos und Tipps zur Einzelveranlagung

Infos und Tipps zur Einzelveranlagung

Ehe- und Lebenspartner werden im Normalfall steuerlich zusammen veranlagt. Doch in bestimmten Fällen kann sich eine Einzelveranlagung lohnen.

Infos und Tipps zur Einzelveranlagung weiterlesen

Teilen:

Infos und Tipps zur Riester-Jahresbescheinigung

Infos und Tipps zur Riester-Jahresbescheinigung

Die Riester-Rente hat sich zu einem beliebten Altersvorsorgeprodukt entwickelt. Und einmal im Jahr erhalten die rund 16,5 Millionen Riester-Sparer von ihrem Anbieter eine Jahresbescheinigung. Sie nennt sich offiziell “Bescheinung nach § 92 EStG”.

Infos und Tipps zur Riester-Jahresbescheinigung weiterlesen

Teilen:

Ehegattenunterhalt steuerlich absetzen – Infos und Tipps

Ehegattenunterhalt steuerlich absetzen – Infos und Tipps

Bei einer Scheidung stehen oft größere Geldbeträge im Raum. Denn sowohl die gemeinsamen Kinder als auch der Ex-Partner können Anspruch auf Unterhalt haben. Doch die Unterhaltszahlungen können steuerlich geltend gemacht werden.

Ehegattenunterhalt steuerlich absetzen – Infos und Tipps weiterlesen

Teilen:

Krankheitskosten steuerlich absetzen – Infos und Tipps, 2. Teil

Krankheitskosten steuerlich absetzen – Infos und Tipps, 2. Teil

Medikamente, Krankengymnastik, Zuzahlungen bei ärztlichen Behandlungen, Fahrten zum Arzt und vielleicht auch noch eine neue Brille: Im Lauf eines Jahres können die krankheitsbedingten Ausgaben die Haushaltskasse ordentlich belasten.

Krankheitskosten steuerlich absetzen – Infos und Tipps, 2. Teil weiterlesen

Teilen:

Krankheitskosten steuerlich absetzen – Infos und Tipps, 1. Teil

Krankheitskosten steuerlich absetzen – Infos und Tipps, 1. Teil

Krankheitsbedingte Ausgaben können als außergewöhnliche Belastungen in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Die Regeln dazu erläutert dieser Ratgeber.

Krankheitskosten steuerlich absetzen – Infos und Tipps, 1. Teil weiterlesen

Teilen:

Sonderausgabenabzug für Vorsorgeaufwendungen berechnen – so geht’s

Sonderausgabenabzug für Vorsorgeaufwendungen berechnen – so geht’s

Die Aufwendungen für die sogenannte Basisversorgung können als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht werden. Die Höhe der abzugsfähigen Ausgaben wird dabei in drei Schritten berechnet.

Sonderausgabenabzug für Vorsorgeaufwendungen berechnen – so geht’s weiterlesen

Teilen:

Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 2. Teil

Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 2. Teil

Eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit geht für den Arbeitnehmer immer auch mit der Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen und Steuern einher. Dabei ist eine Tätigkeit immer dann sozialversicherungs- und steuerpflichtig, wenn das monatliche Einkommen die Grenze von 450 Euro überschreitet. Abgabenfrei sind somit nur die sogenannten Minijobs.

Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 2. Teil weiterlesen

Teilen:

Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 1. Teil

Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 1. Teil

Wenn ein Arbeitnehmer einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit nachgeht, werden von seinem Bruttogehalt zum einen die Beiträge für die Sozialversicherungen abgeführt. Zum anderen zieht der Arbeitgeber die Lohnsteuer ab und leitet sie zusammen mit dem Solidaritätsbeitrag und ggf. der Kirchensteuer ans Finanzamt weiter.

Ausführlicher Ratgeber zum Stichwort Steuerklasse, 1. Teil weiterlesen

Teilen: