Bookmark Webseite

 
 

Suche

Umfrage

Sie machen ihre Steuererklärung ...?
 

Translation

mehr Artikel

Steuern auf die der Gesetzgeber verzichten kann Steuern, auf die der Gesetzgeber eigentlich verzichten könnte Unbestritten ist, dass ein Staat Einnahmen braucht, um überleben zu können, und die Haupteinnahmequelle eines Staates sind nun einmal die Steuern. Unbestritten ist aber genauso, dass die Steuer- und Abgabenbelastung in Deutschland regelmäßig viel Stoff für hitzige Diskussionen liefert. In den meisten Fällen wird jedoch lediglich über die Höhe der jeweiligen Steuer diskutiert. Wer sich aber einmal näher mit den deutschen Steuern befasst, wird feststellen, dass es eine Reihe von Steuern gibt, von deren Existenz er bislang nichts wusste.    Ganzen Artikel...

Fragen und Antworten zum Steuermodell von Paul Kirchhof Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Steuermodell von Paul Kirchhof Nachdem der erste Versuch 2005 gescheitert war, wagt der ehemalige Bundesverfassungsrichter Paul Kirchhof nun einen zweiten Versuch, das deutsche Steuerrecht grundlegend zu reformieren und zu modernisieren.    Ganzen Artikel...

Steuertipps zur Riester Rente Steuertipps zur Riester Rente Die Riesterrente erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, sicherlich nicht zuletzt wegen der Zulagen, durch die sich der Gesetzgeber bis zum Rentenbeginn am Vermögensaufbau beteiligt. Das Finanzamt berücksichtigt diese Zulagen zusammen mit den eigenen Beiträgen als Sonderausgaben, wobei zunächst im Mantelbogen in Zeile 76 angekreuzt werden muss, dass ein Riestervertrag besteht und darüber hinaus die Anlage AV auszufüllen ist. Im Zuge der Bearbeitung der Steuererklärung überprüft das Finanzamt dann, ob die staatliche Förderung für den jeweiligen Steuerzahler dann nur die Zulangen umfasst oder ob zusätzliche Steuerersparnisse möglich sind.   Ganzen Artikel...

Erbschaftssteuer Steuerreform Erbschaftssteuer Steuerreform Aktuell unterliegt die Erbschaftssteuer einer Steuerreform. Die Erbschaftsteuer ist die Steuer, die für das geerbte Vermögen fällig wird, wobei auch Schenkungen und die sogenannten Zweckzuwendungen der Steuerpflicht unterliegen. Zweckzuwendungen sind letztlich zwar auch Schenkungen, allerdings soll mit der jeweiligen Zuwendung ein bestimmtes Ziel erreicht werden, beispielsweise dass das Überlassene im Sinn des Schenkers verwendet wird.  Ganzen Artikel...



Uebersicht zur Steueridentifikationsnummer Infos und Übersicht zur Steueridentifikationsnummer Bereits im Juli 2007 wurde eine neue Steueridentifikationsnummer eingeführt. Allerdings dauerte der Abgleich der Daten zwischen dem Bundeszentralamt für Steuern und den Einwohnermeldeämtern wesentlich länger als ursprünglich geplant, so dass die Steueridentifikationsnummer erst gegen Ende letzten Jahres mitgeteilt werden konnte. Die Steueridentifikationsnummer, die die bisherige Steuernummer und die eTIN ersetzt, muss für alle Anträge, Erklärungen und Mitteilungen an die Finanzämter verwendet werden.  Ganzen Artikel...

Bei Steuertipps Online

Aktuell 3 Gäste online
Sonderausgaben arrow Sonderausgaben Studium arrow Studiengebühren Sonderausgaben
Studiengebühren Sonderausgaben E-Mail

Studiengebühren Sonderausgaben

Wenn es um die Absetzbarkeit von Studiengebühren geht, steht man immer mal wieder vor der Wahl, als was man diese Studiengebühren denn nun ansetzen soll. Macht man sie nun als Sonderausgaben oder als Werbungskosten geltend?Bei den Werbungskosten ist das so, dass es sich nur lohnt die Studiengebühren als solche anzusetzen, wenn man zusätzlich auch noch andere Werbungskosten hat, die den „Pauschalbetrag“ von 920,- Euro überschreiten.

Hat man nur die Studiengebühren als „Werbungskosten“, dann wird von der „absetzbaren Summe“ erst einmal der Pauschalbetrag abgezogen, sodass man letztendlich nur noch einen „zusätzlichen“ Betrag von knapp 3.080 Euro absetzen kann. In solchen Fällen lohnt es sich dann eher, die Studiengebühren als Sonderausgaben geltend zu machen.

Denn zu den 4000,- Euro, die man von der Steuer absetzen kann, bekäme man dann noch den „Pauschalbetrag“ für die Werbungskosten dazu. Insgesamt gilt aber, dass man für jede Form der Studiengebühren und Ausbildungskosten höchstens einen Betrag von 4000,- Euro geltend machen kann. Auch wenn es bei den „Werbungskosten“ keine „Obergrenze“ gibt, so ist doch die „Absetzbarkeit“ der Ausbildungskosten begrenzt. Immer mehr Menschen studieren auch mal über ein Fernstudium, weil sie sich die „praxislose“ Zeit an einer normalen Uni nicht mehr leisten können. Deshalb braucht man hier natürlich auch die entsprechenden Bescheinigungen, von der jeweiligen Fernschule.

 

Aber auch der jeweilige Arbeitgeber ist sehr wichtig, der auch mit sehr deutlichen Worten begründen muss, warum diese „Weiterbildung“ nötig ist, damit die bisherige berufliche Qualifikation beibehalten werden kann. Ähnlich wie bei der Arbeitsagentur muss man auch beim Finanzamt so manche „Absetzbarkeit“ möglichst deutlich und genau begründen. Nur so kann man auch sicherstellen, dass die Beamten, wirklich prüfen können, ob die Sonderausgaben so geltend gemacht werden können. Ein einfacher „Satz“ und die Rechnungsquittung reichen auch hier nicht immer.

Sehr guter schwarzer Beitrag zum Thema Studiengebühren:

Mehr Steuertipps, Steuerratgeber und Hilfen für allgemeine Steuern:

 

 

Steuerthemen
Steuern Tabellen und Grafiken
Steuern Grafiken, Tabellen und Diagramme Hier finden Sie diverse Grafiken, Tabellen, Vorlagen und Diagramme zum Thema Steuern und Son...
Uebersicht Abgeltungssteuer
Übersicht Abgeltungssteuer Die Abgeltungssteuer, die ab dem 01. Januar 2009 wirksam wird, ist letztlich nichts anderes als eine n...
Verluste aus Privatverkaeufen
Steuertipps bei Verlusten aus Privatverkäufen Grundsätzlich werden Verluste und Gewinne aus privaten Veräußerungs...
Bildungskosten steuerlich absetzen
Bildungskosten steuerlich geltend machen Jeder Arbeitnehmer, der über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügt, kann die...
Uebersicht zur Kleinunternehmerregelung
Übersicht zur Kleinunternehmerregelung Die Kleinunternehmerregelung begründet sich auf §19 des Umsatzsteuergesetzes in...
Infos und Tipps zur Guenstigerpruefung
Die wichtigsten Infos und Tipps zur Günstigerprüfung Vor einigen Jahren gab es grundlegende Änderungen im Hinblick auf...
Die wichtigsten Infos zu Steuerabzugsbetraegen
Die wichtigsten Infos zu Steuerabzugsbeträgen Steuerabzugsbeträge spielen im Zusammenhang mit Steuervorauszahlungen eine wes...

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Steuern

Sonderausgaben Statistik

Mitglieder: 6
News: 209
Weblinks: 0
Benutzerdefinierte Suche