Bookmark Webseite

 
 

Suche

Umfrage

Sie machen ihre Steuererklärung ...?
 

Translation

mehr Artikel

Infos und Tipps zur Steuererklärung als Rentner Die wichtigsten Infos und Tipps rund um die Steuererklärung als Rentner So mancher Arbeitnehmer, der nach seinem langen Berufsleben endlich in den wohlverdienten Ruhestand gehen kann, glaubt, für ihn gehöre nun auch die oft ungeliebte Steuererklärung der Vergangenheit an. Ganz so einfach ist es allerdings nicht, denn nur weil jemand Rentner ist, bedeutet das nicht automatisch, dass er keine Steuererklärung abgeben muss.    Ganzen Artikel...

Uebersicht Abgeltungssteuer Übersicht Abgeltungssteuer Die Abgeltungssteuer, die ab dem 01. Januar 2009 wirksam wird, ist letztlich nichts anderes als eine neue Steuer, die für Kapitalerträge fällig wird. Im Rahmen der Abgeltungssteuer werden beispielsweise Kursgewinne bei Aktien, Zinsen und Dividenden versteuert, und zwar pauschal in einer Höhe von 25 Prozent zuzüglich Solidaritätszuschlag und eventuell Kirchensteuer.  Ganzen Artikel...

Steuertipps zur Riester Rente Steuertipps zur Riester Rente Die Riesterrente erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, sicherlich nicht zuletzt wegen der Zulagen, durch die sich der Gesetzgeber bis zum Rentenbeginn am Vermögensaufbau beteiligt. Das Finanzamt berücksichtigt diese Zulagen zusammen mit den eigenen Beiträgen als Sonderausgaben, wobei zunächst im Mantelbogen in Zeile 76 angekreuzt werden muss, dass ein Riestervertrag besteht und darüber hinaus die Anlage AV auszufüllen ist. Im Zuge der Bearbeitung der Steuererklärung überprüft das Finanzamt dann, ob die staatliche Förderung für den jeweiligen Steuerzahler dann nur die Zulangen umfasst oder ob zusätzliche Steuerersparnisse möglich sind.   Ganzen Artikel...

Berufsportrait Steuerfachangestellte Berufsportrait zur/zum Steuerfachangestellten Steuerfachangestellte sind für steuerliche und betriebswirtschaftliche Dienstleistungen zuständig. Als Mitarbeiter von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern bearbeiten sie beispielsweise Steuererklärungen, prüfen Steuerbescheide, führen Lohn- und Gehaltsabrechnungen durch, erstellen die Finanzbuchführung und bereiten den Jahresabschluss vor. Außerdem fallen allgemeine organisatorische und kaufmännische Arbeiten in ihren Aufgabenbereich.   Ganzen Artikel...



Fragen und Antworten zum Gemeinnützigkeitsrecht und Spendenrecht Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Gemeinnützigkeitsrecht und SpendenrechtDie meisten dürften wissen, dass sie Spenden und teilweise auch Mitgliedsbeiträge im Rahmen der Steuererklärung absetzen können. Einige haben in diesem Zusammenhang vielleicht auch den Begriff steuerbegünstigte Zuwendungen schon einmal gehört. Wie das Absetzen dieser Zuwendungen aber konkret funktioniert und worauf es dabei zu achten gilt, ist vermutlich nicht allen bekannt.   Ganzen Artikel...

Bei Steuertipps Online

Sonderausgaben arrow Steuer Sonderausgaben arrow Steuerberatungskosten Sonderausgaben
Steuerberatungskosten Sonderausgaben E-Mail

Steuerberatungskosten Sonderausgaben

Bis zum Jahr 2006 war es möglich die „Steuerberaterkosten“ auch als Sonderausgaben von der Steuer abzusetzen. Das ist heute leider nicht mehr möglich. Trotzdem gibt es Möglichkeiten, sich die Ausgaben für den Steuerberater zumindest zum Teil auch vom Finanzamt zurück zu holen. Wer jedoch keine weiteren „Werbungskosten“ hat, kann die Kosten für den Steuerberater auch weiterhin in diesem Bereich als „Sonderausgabe“ eintragen.

Dabei sollte man aber auch daran denken, dass es jährlich einen Freibetrag von 920 Euro für die Werbungskosten gibt. Liegt man insgesamt darunter, so lohnt sich die „Angabe“ dieser Werbungskosten nicht, weil sie sich auch einfach nicht bemerkbar macht.

Für Betriebe bzw. Selbstständige gilt dagegen, dass sie die Möglichkeit haben, diese Kosten voll als Betriebsausgabe anzusetzen. Bei den Steuerberatungskosten sollte man aber noch an etwas anderes denken! Es ist nicht nur möglich, alleine die „Rechnung“ des Steuerberaters als „Werbungskosten“ anzusetzen. Fahrten, die man zum Fachmann macht, können hier ebenfalls berücksichtigt werden. Wer sich lieber selbst mit der eigenen Steuererklärung beschäftigen möchte, kann die Anschaffung (und die entsprechenden Fahrtkosten) für die Literatur, Software und andere Mittel auch als „Steuerberatungskosten“ ansetzen und so als Werbungskosten geltend machen.

Die Fahrtkosten sind vor allem deshalb so interessant, bei der Berücksichtigung, weil man hier nicht nur die teuren Benzinkosten ansetzen kann. Passiert auf dem Weg zum Steuerberater oder zum „Einkauf“ der Literatur ein Unfall, durch den man zusätzliche Kosten hat, kann man diese unter Umständen ebenfalls als Werbungskosten ansetzen. Insgesamt gilt aber, dass man sich immer auch die entsprechenden Belege vorhalten sollte, um sie später der Steuererklärung hinzu zu fügen. Ohne weitere Belege bekommt man vom Finanzamt meist nur den „Grundfreibetrag“ der Werbungskosten. Sobald die eigenen Ausgaben darüber steigen, wird man sie vom Finanzamt nicht erstattet bekommen, wenn man sie nicht belegt.

Mehr Steuertipps, Steuerratgeber und Hilfen für allgemeine Steuern:

 

Steuerthemen
Infos und Tipps zu Zeitwertkonten
Infos und Tipps zu Zeitwertkonten Eine Idee, an der immer mehr Arbeitnehmer und auch Unternehmen Gefallen finden, ist das sogenannte S...
Absetzbarkeit von Versicherungen
Übersicht Absetzbarkeit von Versicherungen Im Rahmen der Steuererklärung können grundsätzlich sowohl Aufwendungen...
Uebersicht Steuerarten
Übersicht der Steuerarten Das deutsche Steuerrecht kennt eine Reihe unterschiedlicher Steuerarten, wobei es sich bei Steuern um A...
Steuern Tabellen und Grafiken
Steuern Grafiken, Tabellen und Diagramme Hier finden Sie diverse Grafiken, Tabellen, Vorlagen und Diagramme zum Thema Steuern und Son...
Steuern auf Einkuenfte aus nichtselbststaendiger Arbeit
Die wichtigsten Begriffe zu Steuern auf Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit Dass ein Arbeitnehmer, der bei seinem Arbe...
Steuerbegriffe in der Berufstaetigkeit
Die wichtigsten Steuerbegriffe im Zusammenhang mit der Berufstätigkeit Das Steuerrecht ist schon für Arbeitnehmer komplizier...
Fragen und Antworten zum Steuermodell von Paul Kirchhof
Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Steuermodell von Paul Kirchhof Nachdem der erste Versuch 2005 gescheitert war, wagt der ehema...

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Steuern

Sonderausgaben Statistik

Mitglieder: 2
News: 211
Weblinks: 0
Benutzerdefinierte Suche