Bookmark Webseite

 
 

Suche

Umfrage

Sie machen ihre Steuererklärung ...?
 

Translation

mehr Artikel

Fragen und Antworten zum Steuermodell von Paul Kirchhof Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Steuermodell von Paul Kirchhof Nachdem der erste Versuch 2005 gescheitert war, wagt der ehemalige Bundesverfassungsrichter Paul Kirchhof nun einen zweiten Versuch, das deutsche Steuerrecht grundlegend zu reformieren und zu modernisieren.    Ganzen Artikel...

Tipps - Ausgaben für Haushaltshilfen und Einkommenssteuer Die wichtigsten Infos und Tipps zu den Ausgaben für Haushaltshilfen, die auf die Einkommenssteuer anrechenbar sind Vermutlich kennt jeder jene Haushaltsperlen und Helfer, die kochen, waschen und putzen, den Garten pflegen oder kleinere handwerkliche Arbeiten erledigen, und das Ganze nicht nur zu einem fairen Preis, sondern oft auch ohne den lästigen Papierkram. Auf den ersten Blick mag ein solches Arrangement für beide Seiten vorteilhaft erscheinen, recht schnell kann es sich aber als großer Fehler herausstellen.   Ganzen Artikel...

Bewirtungskosten absetzen - Infos und Tipps Bewirtungskosten absetzen - Infos und Tipps Geschäftsessen und Betriebsfeste sind und bleiben willkommene Gelegenheiten, um in einem angenehmen Rahmen geschäftliche Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Die Kosten für die Bewirtung der Geschäftspartner lassen sich zudem in der Steuererklärung geltend machen.    Ganzen Artikel...

Die wichtigsten Infos zur Reisekostenabrechnung Die wichtigsten Infos zur Reisekostenabrechnung Das deutsche Steuerrecht bezeichnet die Aufwendungen, die im Zusammenhang mit einer beruflich oder betrieblich bedingten Reise entstehen, als Reisekosten. Dabei wird dann von einer Reise gesprochen, wenn eine Abwesenheit sowohl von der regelmäßigen Arbeitsstätte als auch von der eigenen Wohnung vorliegt. Eine beruflich oder betrieblich bedingte Reise ist gegeben, wenn die Reise mit der beruflichen Tätigkeit zusammenhängt und nicht nur aus rein privaten Gründen stattfindet.    Ganzen Artikel...



Verluste aus Privatverkaeufen Steuertipps bei Verlusten aus Privatverkäufen Grundsätzlich werden Verluste und Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäften schon länger in der Steuererklärung abgerechnet. Dabei ging es jedoch in erster Linie um Verluste und Gewinne im Zusammenhang mit Aktien, Fonds, Gemälden und Antiquitäten, die innerhalb eines Jahres wieder verkauft wurden, sowie um Verkäufe von vermieteten Immobilien, die den Eigentümer innerhalb von zehn Jahren wechselten.Steuerpflichtig ist ein Gewinn dabei immer dann, wenn er mehr als 600 Euro jährlich beträgt.   Ganzen Artikel...

Bei Steuertipps Online

Aktuell 1 Gast online
Sonderausgaben arrow Steuer Sonderausgaben
Steuer Sonderausgaben E-Mail

Steuer Sonderausgaben

Sonderausgaben sind nach dem deutschen Gesetz zumindest teilweise von der Steuer abzusetzen. Grundsätzlich gilt, dass es für „Betriebsausgaben“ und „Werbungskosten“ eine eigene „Pauschale“ gibt, die man bei der Steuererklärung voraussetzen kann. Danach unterscheidet das deutsche Steuerrecht noch nach „allgemeinen“ Sonderausgaben, Altersvorsorgeaufwendungen, anderen Vorsorgeaufwendungen und sonstigen Aufwendungen, die man bei der Steuererklärung geltend machen kann.

Jeder einzelne dieser „Bereiche“ kann mit vielfältigen Kosten und Gebühren bestückt werden, die man dann ggf. vom Finanzamt zurück bekommt. Natürlich bekommt man da nicht die ganzen gezahlten Beträge wieder! Es wird lediglich der Steuerliche Anteil zurückgezahlt, den man ggf. für diesen Betrag an das Finanzamt überweisen musste.

Während man in der Vergangenheit auch die Kosten für den Steuerberater, als „allgemeine“ Sonderausgaben von der Steuer absetzen konnte, so ist es doch so, dass man hier bestenfalls noch die Betriebsausgaben bzw. Werbungskosten dafür hernehmen kann, um die Kosten für den Steuerberater abzusetzen. Dazu kommen aber noch einige weitere Ausgaben, die man immer noch als allgemeine Sonderausgaben von der Steuer absetzen kann. Dazu gehören unter Anderem auch noch Freibeträge die man ggf. für die Betreuung von Kindern ausgibt oder sonstige „haushaltsnahen“ Dienstleistungen. Bei allen Ausgaben, die man als Sonderausgaben ansetzen darf gilt, dass man in der Regel nur gewisse „Anteile“ der Kosten auch geltend machen darf.

Außerdem werden für die „absetzbaren“ Kosten auch Obergrenzen geführt, bis zu denen man seine Kosten ansetzen darf, wenn man Steuern sparen will. Diese „Obergrenzen“ sind sehr unterschiedlich und müssen in manchen Fällen auch auf mehrere Jahre verteilt werden, wie es bei manchen Betriebsausgaben üblich ist. Für welche Sonderausgaben die Beachtung er Obergrenzen nötig ist, kann man bei den jeweiligen Steuerhilfevereinen oder bei einem Steuerberater erfahren. Aber auch bei den jeweiligen Finanzämtern kann man die entsprechende Auskunft bekommen. Denn die Behörde ist zu jeglicher Auskunft gegenüber den Steuerzahlern verpflichtet, wenn es um die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen geht.

Steuerformen und Report im Video:

 

Weiterführende Steuerinformationen, Tipps für Abschreibungen und Dokumentationen:

Die Kilometerpauschale

Belege für die Steuererklärung

Wie überprüft man den Einkommenssteuerbescheid?

Steuern und Spenden

 

 

 

Steuerthemen
Erbschaftssteuer Steuerreform
Erbschaftssteuer Steuerreform Aktuell unterliegt die Erbschaftssteuer einer Steuerreform. Die Erbschaftsteuer ist die Steuer, die f&uu...
Belege fuer die Steuererklaerung
Belege für die Steuerklärung (Wann muss was vorgelegt werden?) In den meisten Fällen reicht es nicht aus, wenn nur ein...
Schüler- und Studentenjobs: so werden die wenigsten Steuern fällig
Schüler- und Studentenjobs: so werden die wenigsten Steuern fällig Zeitungen austragen, am Wochenende kellnern, Regale im Su...
Steuertipps Trennung - Scheidung
Steuertipps im Fall von Trennung und Scheidung Einer Trennung oder Scheidung gehen im Vorfeld in aller Regel kleinere und grö&szl...
Berufsportrait Steuerfachangestellte
Berufsportrait zur/zum Steuerfachangestellten Steuerfachangestellte sind für steuerliche und betriebswirtschaftliche Dienstleistu...
Die grössten Einnahmequellen der Bundesregierung
Die größten Einnahmequellen der Bundesregierung für 2012 in der Übersicht 2012 sind Staatsausgaben in Höhe...
Die wichtigsten Steuertipps ab 2011
Die wichtigsten Steuertipps ab 2011 Auch in 2011 wird weder das Steuerrecht einfacher noch die Steuerlast geringer und auch nennenswer...

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Steuern

Sonderausgaben Statistik

Mitglieder: 1
News: 214
Weblinks: 0
Benutzerdefinierte Suche