Bookmark Webseite

 
 

Suche

Umfrage

Sie machen ihre Steuererklärung ...?
 

Translation

mehr Artikel

Uebersicht zur Kleinunternehmerregelung Übersicht zur Kleinunternehmerregelung Die Kleinunternehmerregelung begründet sich auf §19 des Umsatzsteuergesetzes in Deutschland. Dieses sieht vor, dass ein Unternehmer mit niedrigen Umsätzen prinzipiell die Wahl hat, ob er von einer Befreiung von der Umsatzsteuerpflicht Gebrauch machen möchte, oder ob nicht. Letztlich eignet sich die Kleinunternehmerregelung insbesondere für Existenzgründer, die die Voraussetzungen erfüllen und auf diese Weise von einem vereinfachten Umgang mit den steuerlichen Aspekten der unternehmerischen Tätigkeit profitieren können.  Ganzen Artikel...

Tipps - Ausgaben für Haushaltshilfen und Einkommenssteuer Die wichtigsten Infos und Tipps zu den Ausgaben für Haushaltshilfen, die auf die Einkommenssteuer anrechenbar sind Vermutlich kennt jeder jene Haushaltsperlen und Helfer, die kochen, waschen und putzen, den Garten pflegen oder kleinere handwerkliche Arbeiten erledigen, und das Ganze nicht nur zu einem fairen Preis, sondern oft auch ohne den lästigen Papierkram. Auf den ersten Blick mag ein solches Arrangement für beide Seiten vorteilhaft erscheinen, recht schnell kann es sich aber als großer Fehler herausstellen.   Ganzen Artikel...

Steuertipps zur Riester Rente Steuertipps zur Riester Rente Die Riesterrente erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, sicherlich nicht zuletzt wegen der Zulagen, durch die sich der Gesetzgeber bis zum Rentenbeginn am Vermögensaufbau beteiligt. Das Finanzamt berücksichtigt diese Zulagen zusammen mit den eigenen Beiträgen als Sonderausgaben, wobei zunächst im Mantelbogen in Zeile 76 angekreuzt werden muss, dass ein Riestervertrag besteht und darüber hinaus die Anlage AV auszufüllen ist. Im Zuge der Bearbeitung der Steuererklärung überprüft das Finanzamt dann, ob die staatliche Förderung für den jeweiligen Steuerzahler dann nur die Zulangen umfasst oder ob zusätzliche Steuerersparnisse möglich sind.   Ganzen Artikel...

Steuerspar-Tipps - richtig vererben und verschenken Infos und Steuerspar-Tipps: richtig vererben und verschenken Die Realität und auch Umfragen zeigen immer wieder, dass Menschen einerseits versuchen, im Laufe ihres Lebens Vermögenswerte zu schaffen, um diese ihren Nachkommen als Fundament für die weitere Zukunft zu hinterlassen. Andererseits spekulieren die Nachkommen auch auf einen Teil des Familienvermögens, teilsweise ist die Erbschaft sogar fest in die Finanzplanung einkalkuliert.   Ganzen Artikel...



Steuertipps fuer Sonderausgaben Mehr Steuertipps für Sonderausgaben Zu den Sonderausgaben gehören in erster Linie Kirchensteuern, Spenden, Schulgeld sowie Unterhalt. Vieles ist gleich geblieben, aber auch im Zusammenhang mit Sonderausgaben gab es einige Änderung.   Ganzen Artikel...

Bei Steuertipps Online

Aktuell 2 Gäste online
Sonderausgaben arrow Steuer Sonderausgaben
Steuer Sonderausgaben E-Mail

Steuer Sonderausgaben

Sonderausgaben sind nach dem deutschen Gesetz zumindest teilweise von der Steuer abzusetzen. Grundsätzlich gilt, dass es für „Betriebsausgaben“ und „Werbungskosten“ eine eigene „Pauschale“ gibt, die man bei der Steuererklärung voraussetzen kann. Danach unterscheidet das deutsche Steuerrecht noch nach „allgemeinen“ Sonderausgaben, Altersvorsorgeaufwendungen, anderen Vorsorgeaufwendungen und sonstigen Aufwendungen, die man bei der Steuererklärung geltend machen kann.

Jeder einzelne dieser „Bereiche“ kann mit vielfältigen Kosten und Gebühren bestückt werden, die man dann ggf. vom Finanzamt zurück bekommt. Natürlich bekommt man da nicht die ganzen gezahlten Beträge wieder! Es wird lediglich der Steuerliche Anteil zurückgezahlt, den man ggf. für diesen Betrag an das Finanzamt überweisen musste.

Während man in der Vergangenheit auch die Kosten für den Steuerberater, als „allgemeine“ Sonderausgaben von der Steuer absetzen konnte, so ist es doch so, dass man hier bestenfalls noch die Betriebsausgaben bzw. Werbungskosten dafür hernehmen kann, um die Kosten für den Steuerberater abzusetzen. Dazu kommen aber noch einige weitere Ausgaben, die man immer noch als allgemeine Sonderausgaben von der Steuer absetzen kann. Dazu gehören unter Anderem auch noch Freibeträge die man ggf. für die Betreuung von Kindern ausgibt oder sonstige „haushaltsnahen“ Dienstleistungen. Bei allen Ausgaben, die man als Sonderausgaben ansetzen darf gilt, dass man in der Regel nur gewisse „Anteile“ der Kosten auch geltend machen darf.

Außerdem werden für die „absetzbaren“ Kosten auch Obergrenzen geführt, bis zu denen man seine Kosten ansetzen darf, wenn man Steuern sparen will. Diese „Obergrenzen“ sind sehr unterschiedlich und müssen in manchen Fällen auch auf mehrere Jahre verteilt werden, wie es bei manchen Betriebsausgaben üblich ist. Für welche Sonderausgaben die Beachtung er Obergrenzen nötig ist, kann man bei den jeweiligen Steuerhilfevereinen oder bei einem Steuerberater erfahren. Aber auch bei den jeweiligen Finanzämtern kann man die entsprechende Auskunft bekommen. Denn die Behörde ist zu jeglicher Auskunft gegenüber den Steuerzahlern verpflichtet, wenn es um die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen geht.

Steuerformen und Report im Video:

 

Weiterführende Steuerinformationen, Tipps für Abschreibungen und Dokumentationen:

Die Kilometerpauschale

Belege für die Steuererklärung

Wie überprüft man den Einkommenssteuerbescheid?

Steuern und Spenden

 

 

 

Steuerthemen
Infos und Tipps zu Zeitwertkonten
Infos und Tipps zu Zeitwertkonten Eine Idee, an der immer mehr Arbeitnehmer und auch Unternehmen Gefallen finden, ist das sogenannte S...
Mitteilungspflicht bei einer Erbschaft gegenüber dem Finanzamt
Die wichtigsten Infos zur Mitteilungspflicht bei einer Erbschaft gegenüber dem Finanzamt Jeder Erbe unterliegt dem Erbschaftssteu...
Vor- und Nachteile der 7% Besteuerung von Hotels
Vor- und Nachteile der 7%-Besteuerung von Übernachtungen in Hotels Im Zuge des Wachstumsbeschleunigungsgesetzes hat der Gesetzgeb...
Tipps - wenn das Finanzamt Gehaltsunterlagen prüft
Infos und Tipps, wenn das Finanzamt unangemeldet Lohn- und Gehaltsunterlagen prüft Die Lohnsteuer macht etwa ein Viertel des gesa...
Steuerspar-Tipps - richtig vererben und verschenken
Infos und Steuerspar-Tipps: richtig vererben und verschenken Die Realität und auch Umfragen zeigen immer wieder, dass Menschen ei...
Uebersicht zur Steueridentifikationsnummer
Infos und Übersicht zur Steueridentifikationsnummer Bereits im Juli 2007 wurde eine neue Steueridentifikationsnummer eingefü...
Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kirchensteuer
Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Kirchensteuer Im Unterschied zu allen anderen Steuerarten ist die Kirchensteuer nicht...

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Steuern

Sonderausgaben Statistik

Mitglieder: 8
News: 209
Weblinks: 0
Benutzerdefinierte Suche