Bookmark Webseite

 
 

Suche

Umfrage

Sie machen ihre Steuererklärung ...?
 

Translation

mehr Artikel

Steuertipps fuer Arbeitnehmer Die wichtigsten Steuertipps für Arbeitnehmer Im Unterschied zu Selbstständigen sind die Möglichkeiten, die abhängig angestellte Arbeitnehmer haben, um Steuern zu sparen, recht begrenzt. Der Arbeitgeber führt die Steuern jeden Monat automatisch an das Finanzamt ab und auch das Einspar- und Rückholpotenzial bei der alljährlichen Steuererklärung ist beschränkt. Die größten Sparmöglichkeiten bieten hier lediglich die Pendlerpauschale und die haushaltsnahen Dienstleistungen. Steuersparmodelle existieren für Arbeitnehmer eigentlich nicht, aber es gibt Mittel und Wege, um die Steuerlast dennoch auf ganz legale Art und Weise zu senken. Das Schlüsselwort hierfür lautet Gehaltsextras.    Ganzen Artikel...

Bewirtungskosten absetzen - Infos und Tipps Bewirtungskosten absetzen - Infos und Tipps Geschäftsessen und Betriebsfeste sind und bleiben willkommene Gelegenheiten, um in einem angenehmen Rahmen geschäftliche Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Die Kosten für die Bewirtung der Geschäftspartner lassen sich zudem in der Steuererklärung geltend machen.    Ganzen Artikel...

Steuertipps zur Riester Rente Steuertipps zur Riester Rente Die Riesterrente erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, sicherlich nicht zuletzt wegen der Zulagen, durch die sich der Gesetzgeber bis zum Rentenbeginn am Vermögensaufbau beteiligt. Das Finanzamt berücksichtigt diese Zulagen zusammen mit den eigenen Beiträgen als Sonderausgaben, wobei zunächst im Mantelbogen in Zeile 76 angekreuzt werden muss, dass ein Riestervertrag besteht und darüber hinaus die Anlage AV auszufüllen ist. Im Zuge der Bearbeitung der Steuererklärung überprüft das Finanzamt dann, ob die staatliche Förderung für den jeweiligen Steuerzahler dann nur die Zulangen umfasst oder ob zusätzliche Steuerersparnisse möglich sind.   Ganzen Artikel...

Uebersicht Steuerarten Übersicht der Steuerarten Das deutsche Steuerrecht kennt eine Reihe unterschiedlicher Steuerarten, wobei es sich bei Steuern um Abgaben in Form von Geldleistungen handelt, für die kein Anspruch auf eine individuelle Gegenleistung besteht. Anders ausgedrückt heißt das, dass alle diejenigen, die der jeweiligen Steuerpflicht unterliegen, Steuern bezahlen müssen, um damit den allgemeinen öffentlich-rechtlichen Finanzbedarf zu decken.  Ganzen Artikel...



Steuertipps Trennung - Scheidung Steuertipps im Fall von Trennung und Scheidung Einer Trennung oder Scheidung gehen im Vorfeld in aller Regel kleinere und größere Unstimmigkeiten voraus. Im Hinblick auf die Steuern ist es aber sinnvoll, zumindest in diesem Punkt ein letztes Mal gleicher Meinung zu sein, denn ansonsten ist das Finanzamt der lachende Dritte.   Ganzen Artikel...

Bei Steuertipps Online

Sonderausgaben arrow Steuer Blog arrow Fristen Einkommenssteuererklaerung
E-Mail

Allgemeine Fristen für die Einkommenssteuererklärung 


Zunächst einmal unterliegt jede natürliche Person, die ein Einkommen bezieht, der Einkommenssteuerpflicht.

Zu den einkommensteuerpflichtigen Einkommen gehören dabei Einkommen aus selbstständiger und nichtsselbstständiger Tätigkeit sowie Gewinnanteile von Gesellschaftern. Allerdings ist nicht jeder dazu verpflichtet, eine Einkommenssteuererklärung abzugeben.

Daneben sind auch Rentner zur Abgabe einer Einkommenssteuererklärung verpflichtet, wenn ihre Einkünfte nach Abzug aller Freibeträge höher liegen als 7664 Euro. Alle anderen sind grundsätzlich nicht zur Abgabe einer Einkommenssteuererklärung verpflichtet, allerdings ist es so, dass sich die Steuererklärung in nahezu allen Fällen lohnt und der Steuerzahler eine Rückerstattung erhält. Im Zusammenhang mit der Abgabe einer Steuererklärung sind jedoch gesetzliche Fristen zu beachten.

Hierzu einer Übersicht:

 

       

Grundsätzlich gilt für diejenigen, die zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet sind, der 31. Mai des Folgejahres als Stichtag. Das bedeutet, die Einkommenssteuererklärung für den Veranlagungszeitraum 2007 beispielsweise muss inklusive aller Belege und der Lohnsteuerkarte bis zum 31. Mai 2008 angegeben werden.

       

Kann der Steuerzahler diese Frist nicht einhalten, etwa aufgrund einer längeren Erkrankung oder weil Belege fehlen, kann er einen schriftlichen Antrag auf Fristverlängerung stellen. In aller Regel wird die Abgabefrist bei entsprechender Begründung bis zum 30. September verlängert.

       

Wird die Steuererklärung von einem Steuerberater erstellt, ist eine Verlängerung der Abgabefrist bis zum 31. Dezember möglich, in begründeten Ausnahmefällen kann der Steuerberater darüber hinaus eine noch längere Abgabefrist beantragen.

       

Für Land- und Forstwirte richtet sich die Abgabefrist nach deren Wirtschaftsjahr, das im Regelfall vom Kalenderjahr abweicht. Hier beträgt die Frist drei Monate seit Ablauf des Wirtschaftsjahres. Das bedeutet, ein Land- oder Forstwirt, dessen Wirtschaftsjahr vom 01. Mai bis 30 April dauert, muss seine Einkommenssteuererklärung bis zum 31. Juli abgeben. Allerdings besteht auch hier die Möglichkeit zur Fristverlängerung, wenn ein Steuerberater die Steuererklärung erstellt.

       

Steuerzahlern, die freiwillig eine Einkommenssteuererklärung abgeben, steht seit Januar 2008 ein Zeitraum von vier Jahren für die Abgabe zur Verfügung, wobei diese Regelung für alle Steuererklärungen ab dem Veranlagungszeitraum 2005 gilt.


Thema: Allgemeine Fristen Einkommenssteuererklärung 

 
< zurück   weiter >

Steuerthemen
Wer muss eine Steuererklaerung abgeben?
Wer muss eigentlich eine Steuererklärung abgeben? Grundsätzlich kann jeder eine Steuererklärung abgeben, allerdings gib...
Infos und Uebersicht zum Steuerzahlerbund
Infos und Übersicht zum Steuerzahlerbund Beim Bund der Steuerzahler e.V., kurz BdSt, handelt es sich um einen eingetragenen Verei...
Wer kann bei der Abgeltungssteuer sparen?
Wer kann bei der Abgeltungssteuer sparen? Zunächst scheint die Abgeltungssteuer eine recht unkomplizierte Lösung sein. Seit...
Uebersicht zur Mehrwertsteuer
Infos und Übersicht zur Mehrwertsteuer Die Bezeichnung Mehrwertsteuer ist gleichbedeutend mit dem Begriff der Umsatzsteuer und wi...
Steuern und Spenden
Steuern und Spenden Eine Spende ist zunächst eine freiwillige Leistung, die jemand in Form einer Geldspende, einer Sachspende, ei...
Fragen und Antworten zum Gemeinnützigkeitsrecht und Spendenrecht
Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Gemeinnützigkeitsrecht und SpendenrechtDie meisten dürften wissen, dass sie Spenden...
Steuern auf Einkuenfte aus nichtselbststaendiger Arbeit
Die wichtigsten Begriffe zu Steuern auf Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit Dass ein Arbeitnehmer, der bei seinem Arbe...

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Steuern

Sonderausgaben Statistik

Mitglieder: 2
News: 211
Weblinks: 0
Benutzerdefinierte Suche