Bookmark Webseite

 
 

Suche

Umfrage

Sie machen ihre Steuererklärung ...?
 

Translation

mehr Artikel

Infos und Steuertipps fuer Solarstrom Infos und Steuertipps rund um das Thema Solarstrom Verfügt ein Hausbesitzer über eine Photovoltaikanlage, die ab 2008 in Betrieb ist, wird der von ihm erzeugte Solarstrom mit 46,75 Cent pro Kilowattstunde vergütet. Weitere 5 Cent pro Kilowattstunde erhält er, wenn die Photovoltaikanlage in die Hausfassade integriert ist. Durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz sind die Stromkonzerne dabei dazu verpflichtet, den Solarstrom zu kaufen und die Vergütung für 20 Jahre zu garantieren. Aus Sicht des Finanzamtes wird der Besitzer der Anlage zum Unternehmer und muss seine Gewinne entsprechend abrechnen.   Ganzen Artikel...

Wer muss eine Steuererklaerung abgeben? Wer muss eigentlich eine Steuererklärung abgeben? Grundsätzlich kann jeder eine Steuererklärung abgeben, allerdings gibt es einige Personen, die dazu verpflichtet sind und andere Personen, die ihre Steuererklärung freiwillig einreichen. Insofern unterscheidet das Finanzamt auch zwischen der Antrags- und der Pflichtveranlagung. Bei der Antragsveranlagung wird die Steuererklärung abgegeben, obwohl der Bürger hierzu nicht verpflichtet ist. Für viele Arbeitnehmer, die eigentlich keine Steuererklärung abgeben müssten, kann sich dies aber durchaus lohnen.    Ganzen Artikel...

Infos zum richtigen Absetzen von Bewirtungsaufwendungen Infos zum richtigen Absetzen von Bewirtungsaufwendungen (+ 3 Urteile dazu) Bewirtungsaufwendungen sind immer wieder ein Grund für Streitigkeiten mit dem Finanzamt und beschäftigen nicht selten auch die Gerichte. Aber was sind Bewirtungsaufwendungen eigentlich genau und wie können diese Kosten steuerlich geltend gemacht werden?:   Ganzen Artikel...

Die wichtigsten Fragen zum Alterseinkünftegesetz Die wichtigsten Fragen zum Alterseinkünftegesetz  Durch das Alterseinkünftegesetz werden Renten und Pensionen in veränderter Form besteuert. Hintergrund für das Alterseinkünftegesetz war ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom März 2002, nach dem die Besteuerung von Renten und Pensionen anzugleichen war. Neben einer grundlegenden Umgestaltung, wie Alterseinkünfte im Sinne des Einkommensteuerrechts behandelt werden, besteht die wesentliche Neuerung in der Einführung der sogenannten nachgelagerten Besteuerung.    Ganzen Artikel...



Infos und Uebersicht zum Steuerzahlerbund Infos und Übersicht zum Steuerzahlerbund Beim Bund der Steuerzahler e.V., kurz BdSt, handelt es sich um einen eingetragenen Verein, der im Jahre 1949 durch den Finanzwissenschaftler Karl Bräuer gegründet wurde. Die Ziele des Vereins liegen nach eigenen Angaben zum einen darin, die Senkung von Steuern und Abgaben zu erzielen, und zum anderen darin, eine Reduzierung der Bürokratie, der Verschwendung von Steuergeldern und der Staatsverschuldung zu erreichen.   Ganzen Artikel...

Bei Steuertipps Online

Aktuell 3 Gäste online
Sonderausgaben arrow Sonderausgaben Beispiel arrow Kindergarten Sonderausgaben
Kindergarten Sonderausgaben E-Mail

Kindergarten Sonderausgaben

Auch wenn sich die steuerliche Behandlung der Kosten für einen Kindergarten oder eine Tagesmutter deutlich verbessert hat, so ist es doch eine „Tatsache“, dass man sie schlicht, nicht immer bei den Sonderausgaben absetzen kann. Ganz gleich ob es nun eine alleinerziehende Mutter oder ein erwerbstätiges Paar ist, beide haben die Möglichkeit, die Kosten für eine Kinderbetreuung bei den Werbungskosten steuerlich geltend zu machen.

Als Höchstbetrag gilt hier die Summe von 4000,- Euro. Allerdings wird auch noch dazu verlangt, dass die Eltern jeweils 1/3 der Betreuungskosten selbst tragen. Aber auch Paare bei denen es einen Alleinverdiener gibt, haben die gleichen „Ansprüche“ gegenüber dem Finanzamt.

Hier können Kindergartenkosten für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren ebenfalls zu 2/3 steuerlich geltend gemacht werden. Der Unterschied zu den Alleinerziehenden bzw. den Doppelverdienern ist jedoch, dass Alleinverdiener diese Kosten auch als Sonderausgaben angeben dürfen. Genau genommen sind damit sicher die gleichen Möglichkeiten für alle gegeben, ob sie jedoch im Alltag für alle gleich tauglich sind wird sich sicher auch erst mit der Zeit herausstellen.

Tagesmutter und Kinderbetreuung 

Insgesamt ist es jedoch für alle Beteiligten wesentlich „preiswerter“ geworden, einen Kindergarten in Anspruch zu nehmen und damit auch dem eigenen Kind viele Möglichkeiten zur Entwicklung und zum Lernen zu bieten, die es in einer normalen Betreuung im Haus so nicht hätte.

Dabei sollte man aber auch daran denken, dass man sich als Elternteil auch rechtzeitig auf die Suche nach so einer Kinderbetreuung bzw. einem Kindergarten macht. Denn es ist wirklich nicht einfach auch einen entsprechenden Platz zu finden, wenn man nach 3 Jahren bzw. nach der Geburt eines Kindes wieder arbeiten möchte oder eine zusätzliche Betreuung für sein Kind wünscht. Wenn es jedoch um die Tagesmutter geht, die ggf. wesentlich flexiblere Betreuung bieten kann, so ist es doch zu bezweifeln ob tatsächlich ca. 6000,- Euro im Jahr ausreichen, um eine Vollzeitbetreuung sicher zu stellen.

Trends und neue Formen vom Kindergarten im Video: 

 

Mehr Steuertipps, Steuerratgeber und Hilfen für allgemeine Steuern:

 

 

Steuerthemen
Die wichtigsten Tipps zum Steuerfreibetrag
Die wichtigsten Tipps zum Steuerfreibetrag Nahezu alle Arbeitnehmer wirtschaften nicht nur in die eigene Tasche, sondern müssen e...
Wie ueberprüft man den Einkommenssteuerbescheid?
Wie überprüft man den Einkommenssteuerbescheid und welche Angaben enthält er? Zweifelsohne ist es sehr erfreulich, wenn...
Steuer Blog
Der Steuer Blog Willkommen auf den Steuer Blog von www.steuertipps-sonderausgaben.de, mit aktuellen Nachrichten zu Steuerabschreibunge...
Die wichtigsten Steueraenderungen in 2012
Die wichtigsten Steueränderungen in 2012 Angesichts der großen Schuldenkrise in Europa, leerer Staatskassen und einer insge...
Steuertipps fuer Arbeitnehmer
Die wichtigsten Steuertipps für Arbeitnehmer Im Unterschied zu Selbstständigen sind die Möglichkeiten, die abhängi...
Abrechnung der Reisekosten
Infos zur Abrechnung der Reisekosten Insbesondere für Arbeitnehmer ist die Abrechnung der Reisekosten deutlich einfacher geworde...
Verluste aus Privatverkaeufen
Steuertipps bei Verlusten aus Privatverkäufen Grundsätzlich werden Verluste und Gewinne aus privaten Veräußerungs...

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Steuern

Sonderausgaben Statistik

Mitglieder: 8
News: 209
Weblinks: 0
Benutzerdefinierte Suche