Bookmark Webseite

 
 

Suche

Umfrage

Sie machen ihre Steuererklärung ...?
 

Translation

mehr Artikel

Infos zum richtigen Absetzen von Bewirtungsaufwendungen Infos zum richtigen Absetzen von Bewirtungsaufwendungen (+ 3 Urteile dazu) Bewirtungsaufwendungen sind immer wieder ein Grund für Streitigkeiten mit dem Finanzamt und beschäftigen nicht selten auch die Gerichte. Aber was sind Bewirtungsaufwendungen eigentlich genau und wie können diese Kosten steuerlich geltend gemacht werden?:   Ganzen Artikel...

Abrechnung der Reisekosten Infos zur Abrechnung der Reisekosten  Insbesondere für Arbeitnehmer ist die Abrechnung der Reisekosten deutlich einfacher geworden und zudem sind höhere Steuerersparnisse möglich.  Ab jetzt werden nämlich nur noch Reisekosten für Auswärtstätigkeiten abgerechnet, Unterschiede zwischen Dienstreisen, Einsatzwechseltätigkeiten und Fahrtätigkeiten gibt es nicht mehr.    Ganzen Artikel...

Wie ist das Finanzamt aufgebaut und organisiert? Wie ist das Finanzamt eigentlich aufgebaut und organisiert?  Als Landesbehörde und örtliche Behörde der Finanzverwaltung sind die Aufgaben, die ein Finanzamt übernimmt, im Gesetz über die Finanzverwaltung geregelt. Nach diesem Gesetz ist ein Finanzamt im Wesentlichen dafür zuständig, die Steuern zu verwalten.   Ganzen Artikel...

Steuertipps fuer Rentner Steuertipps für Rentner Grundsätzlich müssen auch Rentner und Pensionäre Steuern bezahlen, allerdings nur dann, wenn ihr Einkommen im Alter relativ hoch ist. Trotzdem kann es passieren, dass das Finanzamt eine Steuererklärung verlangt, selbst wenn sich im Zuge der Prüfung herausstellt, dass das Einkommen nicht steuerpflichtig ist. Insgesamt gibt es eine Reihe von Steuervorteilen, die im Alter genutzt werden können.   Ganzen Artikel...



Infos und Tipps zur Guenstigerpruefung Die wichtigsten Infos und Tipps zur Günstigerprüfung Vor einigen Jahren gab es grundlegende Änderungen im Hinblick auf die Steuervorteile, die sich auf die Grundversorgung für das Alter sowie auf Policen wie Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen- oder Haftpflichtversicherungen beziehen. Allerdings läuft der Versicherungsabzug, der bis 2005 galt, noch bis zum Jahre 2019 weiter. Das Finanzamt prüft, welche Regelungen für den Steuerpflichtigen günstiger sind und wendet diese dann im Steuerbescheid an.   Ganzen Artikel...

Bei Steuertipps Online

Sonderausgaben arrow Sonderausgaben Beispiel arrow Kindergarten Sonderausgaben
Kindergarten Sonderausgaben E-Mail

Kindergarten Sonderausgaben

Auch wenn sich die steuerliche Behandlung der Kosten für einen Kindergarten oder eine Tagesmutter deutlich verbessert hat, so ist es doch eine „Tatsache“, dass man sie schlicht, nicht immer bei den Sonderausgaben absetzen kann. Ganz gleich ob es nun eine alleinerziehende Mutter oder ein erwerbstätiges Paar ist, beide haben die Möglichkeit, die Kosten für eine Kinderbetreuung bei den Werbungskosten steuerlich geltend zu machen.

Als Höchstbetrag gilt hier die Summe von 4000,- Euro. Allerdings wird auch noch dazu verlangt, dass die Eltern jeweils 1/3 der Betreuungskosten selbst tragen. Aber auch Paare bei denen es einen Alleinverdiener gibt, haben die gleichen „Ansprüche“ gegenüber dem Finanzamt.

Hier können Kindergartenkosten für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren ebenfalls zu 2/3 steuerlich geltend gemacht werden. Der Unterschied zu den Alleinerziehenden bzw. den Doppelverdienern ist jedoch, dass Alleinverdiener diese Kosten auch als Sonderausgaben angeben dürfen. Genau genommen sind damit sicher die gleichen Möglichkeiten für alle gegeben, ob sie jedoch im Alltag für alle gleich tauglich sind wird sich sicher auch erst mit der Zeit herausstellen.

Tagesmutter und Kinderbetreuung 

Insgesamt ist es jedoch für alle Beteiligten wesentlich „preiswerter“ geworden, einen Kindergarten in Anspruch zu nehmen und damit auch dem eigenen Kind viele Möglichkeiten zur Entwicklung und zum Lernen zu bieten, die es in einer normalen Betreuung im Haus so nicht hätte.

Dabei sollte man aber auch daran denken, dass man sich als Elternteil auch rechtzeitig auf die Suche nach so einer Kinderbetreuung bzw. einem Kindergarten macht. Denn es ist wirklich nicht einfach auch einen entsprechenden Platz zu finden, wenn man nach 3 Jahren bzw. nach der Geburt eines Kindes wieder arbeiten möchte oder eine zusätzliche Betreuung für sein Kind wünscht. Wenn es jedoch um die Tagesmutter geht, die ggf. wesentlich flexiblere Betreuung bieten kann, so ist es doch zu bezweifeln ob tatsächlich ca. 6000,- Euro im Jahr ausreichen, um eine Vollzeitbetreuung sicher zu stellen.

Trends und neue Formen vom Kindergarten im Video: 

 

Mehr Steuertipps, Steuerratgeber und Hilfen für allgemeine Steuern:

 

 

Steuerthemen
Die wichtigsten Infos zur Reisekostenabrechnung
Die wichtigsten Infos zur Reisekostenabrechnung Das deutsche Steuerrecht bezeichnet die Aufwendungen, die im Zusammenhang mit einer be...
Steuertipps fuer Sonderausgaben
Mehr Steuertipps für Sonderausgaben Zu den Sonderausgaben gehören in erster Linie Kirchensteuern, Spenden, Schulgeld sowie U...
Belege fuer die Steuererklaerung
Belege für die Steuerklärung (Wann muss was vorgelegt werden?) In den meisten Fällen reicht es nicht aus, wenn nur ein...
Alle wichtigen Infos zu ElsterLohn II
Alle wichtigen Infos zu ElsterLohn II Das digitale Zeitalter hat mittlerweile auch das Steuersystem erreicht und setzt sich hier zune...
Die wichtigsten Steueränderungen in 2014
Die wichtigsten Steueränderungen in 2014 In Sachen Steuern bringt das Jahr 2014 einige Änderungen mit sich. So steigen der s...
Die wichtigsten aktuellen Steueraenderungen
Die wichtigsten aktuellen Steueränderungen Auf die schon seit Jahren versprochene große Steuerreform werden die Steuerzah...
Kinderbetreuungskosten Absetzen
Infos und Tipps zum Absetzen von Kinderbetreuungskosten Eltern können die Betreuungskosten für ihre Kinder über mehrere...

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Steuern

Sonderausgaben Statistik

Mitglieder: 2
News: 211
Weblinks: 0
Benutzerdefinierte Suche