Bookmark Webseite

 
 

Suche

Umfrage

Sie machen ihre Steuererklärung ...?
 

Translation

mehr Artikel

Steuern Tabellen und Grafiken Steuern Grafiken, Tabellen und Diagramme  Hier finden Sie diverse Grafiken, Tabellen, Vorlagen und Diagramme zum Thema Steuern und Sonderausgaben, sowie Tipps und Anleitungen zur Besteuerung und Steuererklärung.      Die Links zu unseren Grafiken, öffnen sich in einem neuen Fenster:  1.Das Verfahren der Steuererhebung2.Tabelle zu Steuergruppen und Steuerarten3.Die Grundsätze der Besteuerung4.Übersicht und Tabelle zu indirekten und direkten Steuern5.Übersicht über die Steuerverwaltung und Zollverwaltung6.Absichten und Zwecke der Steuererhebung Thema: Steuern Grafiken, Tabellen und Diagramme    Ganzen Artikel...

Änderungen in Sozialausgaben - Elterngeld und Betreuungsgeld Die wichtigsten Änderungen im Bereich Sozialausgaben sowie Elterngeld und Betreuungsgeld Die ganz großen Neuerungen im Hinblick auf Steuern und Abgaben bringt das Jahr 2013 zwar nicht mit sich, aber im Detail bleibt doch nicht alles beim Alten. So sinkt beispielsweise der Beitrag für die gesetzliche Rentenversicherung, Minijobber dürfen künftig mehr verdienen und das sogenannte Betreuungsgeld wird eingeführt.   Ganzen Artikel...

Wichtige Tipps zu der Betriebsprüfung Die wichtigsten Infos und Tipps rund um die Betriebsprüfung  Früher oder später kann jeder Unternehmer, Gewerbetreibende und Freiberufler darüber informiert werden, dass sein zuständiges Finanzamt eine Betriebsprüfung durchführen möchte. Dabei kann es viele unterschiedliche Auslöser für die angekündigte Außenprüfung geben. So ist eine Möglichkeit, dass der Steuerpflichtige  nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wurde und nun eben an der Reihe ist.   Ganzen Artikel...

Die Steuerklassen und Freibeträge bei der Erbschaftssteuer Die Steuerklassen und Freibeträge bei der Erbschaftssteuer So mancher hinterlässt seinen Angehörigen ein kleines Vermögen. Auf der anderen Seite kommt dem einen oder anderen Erben die Finanzspritze nicht ganz ungelegen. Tritt ein Erbfall ein, wird der Fiskus aber zum Miterben, denn bei einem Erbe wird Erbschaftsteuer fällig. Doch bei der Erbschaftssteuer sind verschiedene Freibeträge vorgesehen.    Ganzen Artikel...



Zentralmitteilungen ZM an das Bundesfinanzamt Grundlegendes zu Zentralmitteilungen ZM an das Bundesfinanzamt Während sich Arbeitnehmer im Rahmen ihrer Steuererklärung meist nur einmal pro Jahr intensiv mit der Steuer beschäftigen müssen, ist die Steuer bei Selbstständigen durch beispielsweise Umsatz- und Lohnsteuervoranmeldungen oder Einkommenssteuervorauszahlungen ständig Thema. Seit dem 01.01.2010 kommt für viele Unternehmer nun noch die sogenannte Zentralmitteilung oder zusammenfassende Meldung, kurz ZM, hinzu.   Ganzen Artikel...

Bei Steuertipps Online

Aktuell 2 Gäste online
Sonderausgaben arrow Berechnung Sonderausgaben arrow Beschränkt abziehbare Sonderausgaben
Beschränkt abziehbare Sonderausgaben E-Mail

Beschränkt abziehbare Sonderausgaben

Beschränkt abziehbare Sonderausgaben, sind kosten, die man als Verbraucher im Alltag haben kann und bei denen man vom „Staat“ gefördert wird. Durch die Rückzahlung eines bestimmten Kostenanteils, übernimmt also die Gemeinschaft der Steuerzahler einen Teil dieser Kosten. Anders, als bei den unbeschränkt abzugsfähigen Sonderausgaben, beteiligt sich der Staat aber nicht in „voller Höhe“ an diesen Kosten, sondern nur zu einem bestimmten Prozentsatz.

Um diese „Kostenbeteiligung“ vom Staat auch zu bekommen, muss man jedoch auch noch eine jährliche Steuererklärung machen. Denn hier kann man dann genauer angeben, welche Ausgaben man hatte und wie viele Steuern ggf. gezahlt wurden.

 

Maximalbeträge 

Zu der Beschränkung, dass die Kosten nur zum Teil vom Staat übernommen werden, kommt aber auch noch, dass man für manche Kosten höchstens einen „Maximalbetrag“ erhalten kann. Also ganz gleich, wie hoch die tatsächlichen Kosten sind oder wie hoch die übliche „Beteiligung“ des Staates ist, mehr als diesen Maximalbetrag gibt es nicht.

Diese Maximalbeträge reichen natürlich längst nicht immer aus, um alle „Kosten“ wirklich abzudecken, die man hatte. Trotzdem gibt es noch weitere Einschränkungen, die man bei den Sonderausgaben und anderen Steuerrückerstattungen hinnehmen muss.

Hat man z.B. weniger Steuern eingezahlt, als man an „Sonderausgaben“ absetzen könnte, bekommt man höchstens die eingezahlten Steuern zurück, auch wenn der Betrag dann niedriger ist als der gesetzliche Maximalbetrag. Insgesamt klingt das vielleicht etwas verwirrend, aber damit möchte der Staat eben vermeiden, dass er mehr Steuern zurückzahlen muss, als er überhaupt eingenommen hat.

Damit das auch sichergestellt ist, bekommt auch niemand vom Staat mehr „Steuern“ zurück, als er persönlich eingezahlt hat. Wenn man mal von unverschämten Abgeordneten-Diäten absieht, gibt es ja auch viele Dinge im Land, die von diesen Steuereinnahmen wirklich bezahlt werden müssen. Deshalb kann es sich auch der Staat nicht leisten, mehr zurück zu zahlen als er bekommt.

 

Mehr Steuertipps, Steuerratgeber und Hilfen für allgemeine Steuern:

 

Steuerthemen
Mitteilungspflicht bei einer Erbschaft gegenüber dem Finanzamt
Die wichtigsten Infos zur Mitteilungspflicht bei einer Erbschaft gegenüber dem Finanzamt Jeder Erbe unterliegt dem Erbschaftssteu...
Die wichtigsten Infos zu Steuerabzugsbetraegen
Die wichtigsten Infos zu Steuerabzugsbeträgen Steuerabzugsbeträge spielen im Zusammenhang mit Steuervorauszahlungen eine wes...
Steuer Blog
Der Steuer Blog Willkommen auf den Steuer Blog von www.steuertipps-sonderausgaben.de, mit aktuellen Nachrichten zu Steuerabschreibunge...
Die wichtigsten Steueraenderungen in 2012
Die wichtigsten Steueränderungen in 2012 Angesichts der großen Schuldenkrise in Europa, leerer Staatskassen und einer insge...
Was ist und macht eigentlich ein Lohnsteuerhilfeverein?
Was ist und macht eigentlich ein Lohnsteuerhilfeverein? Das deutsche Steuerrecht ist sehr komplex und für viele ein Buch mit sieb...
Steuerlast im Alter
Infos zur Steuerlast im Alter Grundsätzlich bleiben auch viele Rentner und Pensionäre vor der jährlichen Steuererkl&aum...
Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Kirchensteuer
Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Kirchensteuer Im Unterschied zu allen anderen Steuerarten ist die Kirchensteuer nicht...

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Steuern

Sonderausgaben Statistik

Mitglieder: 2
News: 211
Weblinks: 0
Benutzerdefinierte Suche