Bookmark Webseite

 
 

Suche

Umfrage

Sie machen ihre Steuererklärung ...?
 

Translation

mehr Artikel

Infos zum richtigen Absetzen von Bewirtungsaufwendungen Infos zum richtigen Absetzen von Bewirtungsaufwendungen (+ 3 Urteile dazu) Bewirtungsaufwendungen sind immer wieder ein Grund für Streitigkeiten mit dem Finanzamt und beschäftigen nicht selten auch die Gerichte. Aber was sind Bewirtungsaufwendungen eigentlich genau und wie können diese Kosten steuerlich geltend gemacht werden?:   Ganzen Artikel...

Die wichtigsten Fragen zum Alterseinkünftegesetz Die wichtigsten Fragen zum Alterseinkünftegesetz  Durch das Alterseinkünftegesetz werden Renten und Pensionen in veränderter Form besteuert. Hintergrund für das Alterseinkünftegesetz war ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom März 2002, nach dem die Besteuerung von Renten und Pensionen anzugleichen war. Neben einer grundlegenden Umgestaltung, wie Alterseinkünfte im Sinne des Einkommensteuerrechts behandelt werden, besteht die wesentliche Neuerung in der Einführung der sogenannten nachgelagerten Besteuerung.    Ganzen Artikel...

Fragen und Antworten zum Gemeinnützigkeitsrecht und Spendenrecht Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Gemeinnützigkeitsrecht und SpendenrechtDie meisten dürften wissen, dass sie Spenden und teilweise auch Mitgliedsbeiträge im Rahmen der Steuererklärung absetzen können. Einige haben in diesem Zusammenhang vielleicht auch den Begriff steuerbegünstigte Zuwendungen schon einmal gehört. Wie das Absetzen dieser Zuwendungen aber konkret funktioniert und worauf es dabei zu achten gilt, ist vermutlich nicht allen bekannt.   Ganzen Artikel...

Beschäftigte Familienangehörige und die Steuer Beschäftigte Familienangehörige und die Steuer In vielen Betrieben und Firmen arbeiten Familienangehörige mit. Schließlich bringt es auch ein paar Pluspunkte, wenn beispielsweise der Ehepartner im eigenen Unternehmen angestellt ist. So ist mit ihm eine Vertrauensperson vorhanden, die sich oft mit viel Engagement und Motivation einbringt.   Ganzen Artikel...



Die grössten Einnahmequellen der Bundesregierung Die größten Einnahmequellen der Bundesregierung für 2012 in der Übersicht   2012 sind Staatsausgaben in Höhe von 306 Milliarden Euro geplant. Wie in jedem anderen Haushalt muss aber auch die Bundesregierung das Geld, das sie ausgeben möchte, erst einmal einnehmen. Antworten darauf, auf welche Ressorts und Aufgaben die Ausgaben in welchem Umfang verteilt werden, aber auch darauf, woher das Geld kommen soll, liefert der Finanzplan des Bundes 2011 bis 2015.   Ganzen Artikel...

Bei Steuertipps Online

Sonderausgaben arrow Berechnung Sonderausgaben arrow Beschränkt abziehbare Sonderausgaben
Beschränkt abziehbare Sonderausgaben E-Mail

Beschränkt abziehbare Sonderausgaben

Beschränkt abziehbare Sonderausgaben, sind kosten, die man als Verbraucher im Alltag haben kann und bei denen man vom „Staat“ gefördert wird. Durch die Rückzahlung eines bestimmten Kostenanteils, übernimmt also die Gemeinschaft der Steuerzahler einen Teil dieser Kosten. Anders, als bei den unbeschränkt abzugsfähigen Sonderausgaben, beteiligt sich der Staat aber nicht in „voller Höhe“ an diesen Kosten, sondern nur zu einem bestimmten Prozentsatz.

Um diese „Kostenbeteiligung“ vom Staat auch zu bekommen, muss man jedoch auch noch eine jährliche Steuererklärung machen. Denn hier kann man dann genauer angeben, welche Ausgaben man hatte und wie viele Steuern ggf. gezahlt wurden.

 

Maximalbeträge 

Zu der Beschränkung, dass die Kosten nur zum Teil vom Staat übernommen werden, kommt aber auch noch, dass man für manche Kosten höchstens einen „Maximalbetrag“ erhalten kann. Also ganz gleich, wie hoch die tatsächlichen Kosten sind oder wie hoch die übliche „Beteiligung“ des Staates ist, mehr als diesen Maximalbetrag gibt es nicht.

Diese Maximalbeträge reichen natürlich längst nicht immer aus, um alle „Kosten“ wirklich abzudecken, die man hatte. Trotzdem gibt es noch weitere Einschränkungen, die man bei den Sonderausgaben und anderen Steuerrückerstattungen hinnehmen muss.

Hat man z.B. weniger Steuern eingezahlt, als man an „Sonderausgaben“ absetzen könnte, bekommt man höchstens die eingezahlten Steuern zurück, auch wenn der Betrag dann niedriger ist als der gesetzliche Maximalbetrag. Insgesamt klingt das vielleicht etwas verwirrend, aber damit möchte der Staat eben vermeiden, dass er mehr Steuern zurückzahlen muss, als er überhaupt eingenommen hat.

Damit das auch sichergestellt ist, bekommt auch niemand vom Staat mehr „Steuern“ zurück, als er persönlich eingezahlt hat. Wenn man mal von unverschämten Abgeordneten-Diäten absieht, gibt es ja auch viele Dinge im Land, die von diesen Steuereinnahmen wirklich bezahlt werden müssen. Deshalb kann es sich auch der Staat nicht leisten, mehr zurück zu zahlen als er bekommt.

 

Mehr Steuertipps, Steuerratgeber und Hilfen für allgemeine Steuern:

 

Steuerthemen
Vor- und Nachteile der 7% Besteuerung von Hotels
Vor- und Nachteile der 7%-Besteuerung von Übernachtungen in Hotels Im Zuge des Wachstumsbeschleunigungsgesetzes hat der Gesetzgeb...
Fragen und Antworten zum Steuermodell von Paul Kirchhof
Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Steuermodell von Paul Kirchhof Nachdem der erste Versuch 2005 gescheitert war, wagt der ehema...
Die wichtigsten Infos zur Reisekostenabrechnung
Die wichtigsten Infos zur Reisekostenabrechnung Das deutsche Steuerrecht bezeichnet die Aufwendungen, die im Zusammenhang mit einer be...
Verhaltensregeln rund um die Steuerfahndung
Die wichtigsten Informationen und Verhaltensregeln rund um die Steuerfahndung Der normale Steuerzahler dürfte eher selten in Ko...
Die Berichtigung einer Umsatzsteuervoranmeldung
Infos zur Berichtigung einer Umsatzsteuervoranmeldung Mit der Umsatzsteuer kommt praktisch jeder ständig in Berührung, denn...
Infos und Tipps zur Guenstigerpruefung
Die wichtigsten Infos und Tipps zur Günstigerprüfung Vor einigen Jahren gab es grundlegende Änderungen im Hinblick auf...
Steuerbegriffe in der Berufstaetigkeit
Die wichtigsten Steuerbegriffe im Zusammenhang mit der Berufstätigkeit Das Steuerrecht ist schon für Arbeitnehmer komplizier...

Artikel speichern

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Steuern

Sonderausgaben Statistik

Mitglieder: 1
News: 212
Weblinks: 0
Benutzerdefinierte Suche